2-3.07.2021

Meine zweite Sauerlandtour in 2 Wochen. Gelandet bin ich im Elserlandhoff. Nach Aussage des Wirtes, Alex,die erste Nacht nach Coronawiedereröffnung. Dem entsprechent war auch alles noch ein wenig ungeordnet.

Trotzdem, für 27,50 Euro die Nacht inklusive Frühstück muß man sich überlegen ob man mit dem Zelt billiger davon kommt. Freies Wlan stand zur Verfügung mit 25000 kbit. Leider war auf der Terasse der Empfang schlecht. Im Haus war alles gut. Alles zusammen hab ich 55 Euro ausgegeben. Dazu gehörte das Zimmer, ein Abendessen bestehend aus Rindergulasch auf französisch^^^, danach noch eine Portion Pommes mit Mayo und später noch ein paar Snacks. Bier und Kaffee waren ebenfalls im Preis mit drin. Auch hier hatte Alex einen Tip für einen 30km Weitblick der wirklich toll war.

Das Sauerland ist nicht nur ein Motorradparadies, es waren Leute hier die 107 km mit dem Fahrrad durch die Hügel sind. Tolle Natur hier.

Den Abend habe ich mit einem sehr netten Ehepaar verbracht und auch Alex hat sich später dazu gesellt. Interessante Gespräche über Gott und die Welt.

Download gpx

Gesamtstrecke: 216,87 km

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:
Optimized with PageSpeed Ninja