Taunustour

Am 3.8 wollte ich einfach los Richtung Süden. Auf der Bahn wurde es dann kalt und nass, so das ich schon nach 160 km runter bin und was zum Schlafen gesucht hab. Gelandet bin ich dann in Walsdorf in einem Hotel was sich Walkmuehle nannte. Das wird nicht jedem gefallen, für mich war es perfekt. Das Zimmer war so klein das man sich selbst auf die Füße getreten hat. Kein Fernseher und das Bad war auf dem Flur.

Da ich jedoch nur fahren wollte hat mir das gemütliche Bett vollkommen ausgereicht.

Für einen Preis von 30 Euro gab es auch noch ein lecker Frühstück dazu.

Das Wetter war gut, so das ich in dem schönen Biergarten auch noch super Mittag- und Abendessen genießen konnte.

Freies Wlan war auch da und auch draussen zu benutzen.

Mal nett nachgefragt, und ich konnte mein Moped über Nacht in die Scheune stellen. Bei Nachttemperaturen um die 7 Grad und bei dem feuchten ersten Abend ganz angenehm.

Von hier aus habe ich dann zwei echt schöne Touren gestartet. Einmal zum Feldberg der nur 20 km entfernt war.

Die andere ging zur Loreley. 55 km vom Hotel.

Die Hinfahrt erspare ich euch, Regen auf der Bahn. Zurück gings dann über die Loreley am Rhein entlang nach Hause. Auch eine sehr schöne Gegend da.

Download gpx1

Download gpx2

Download gpx3

Youtube-Link –

Teil1

Teil2

Teil3

Gesamtstrecke: 159,86 km
Gesamtstrecke: 130,62 km
Gesamtstrecke: 385,16 km

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:
Optimized with PageSpeed Ninja